Herzlich willkommen!

Wir freuen uns über Ihr Interesse! 

Die EVP Region Interlaken ist während der Legislatur 2020 - 2024 mit zwei Sitzen im Gemeindeparlament vertreten!

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Surfen!

Velotag am 6. April:

Die EVP hilft mit!

«Es braucht unterschiedliche Blickwinkel»

BZ-Portrait über Sabrina Amacher, GGR-Präsidentin 2023

Seit 2016 politisiert Sabrina Amacher für die EVP im Interlakner Gemeindeparlament. Als Präsidentin will sie die gute Zusammenarbeit im Rat stärken. 

Download PDF

Interlaken Info vom Herbst 2023

Download PDF

Verrückter Energiemarkt: EVP-Anlass stimmt nachdenklich

Der Anlass von Mittwochabend zog wenige Interessierte an, hinterliess aber bei den Zuhörern einen bleibenden Eindruck. Helmut Perreten, CEO der IBI, führte in einem ersten Teil aus, wie weit die Energiestrategie 2050 in der Schweiz bereits umgesetzt sei. Für das Erreichen der Ziele müssten grosse Anstrengungen unternommen und Mittel im Rahmen 1500 – 2500 Milliarden aufgewendet werden. Womit niemand gerechnet habe sei die seit letztem Sommer dramatische Entwicklung der Strom- und Gaspreise aufgrund der Coronasituation und der sich anbahnenden Ukrainekrise... Download PDF

Das "Interlaken Info" ist da!

Das erwartet euch:

Was bringt die Zusammenarbeit in der Fraktion mit der glp? - Ein Interview mit dem Gemeindepräsidenten - Mit welchen Themen ist der GGR in die neue Legislatur gestartet? - Die neuen Vorstandsmitglieder stellen sich vor - Ein paar Worte aus der Nordostschweiz - Ein Ausblick der übernächsten GGR-Präsidentin.

Hier gehts zum PDF

 

Gut besuchter Elektroauto-Event
am Samstag 15. August

Bei schönem Wetter konnte die EVP Region Interlaken
am Samstag 15. August den Elektroauto-Testtag wie geplant durchführen.
Freundlicherweise stellte die IBI (Industrielle Betriebe Interlaken) zwei Fahrzeuge aus ihrer Flotte kostenlos zur Verfügung. Die Fotovoltaik-Anlage auf dem Dach der Villa Backpackers Sonnenhof diente während des Anlasses als Tankstelle für die sechs verschiedenen Elektroautos.

Das Angebot stiess bei Jung und Alt auf Interesse. Der jüngste Testfahrer hatte erst vor einigen Monaten seinen Ausweis erhalten, während der älteste Testfahrer bereits seinen 88. Geburtstag feiern durfte. Es gab sogar ganze Familien, die bei der Testfahrt dabei sein wollten. Beeindruckt waren die Tester und Testerinnen hauptsächlich von der Ruhe beim Fahren und der teilweise atemberaubenden Beschleunigung.

Während die Besitzer der verschiedenen Fahrzeuge mit den Testfahrern und Testfahrerinnen unterwegs waren, erklärte David Bühler den Anwesenden vor Ort die Funktionsweise der Ladeinfrastruktur.

Nach Aussage von Lorenz Schütz, Präsident EVP Region Interlaken, wollte die EVP mit dem Anlass Werbung für eine nachhaltigere Art der Mobilität machen.

 

News

Keine Nachrichten verfügbar.

Nächste Abstimmungen

Dafür setzen wir uns ein


Newsletter abonnieren

Spenden
Unterstützen Sie uns praktisch

Mitgliedschaft
Werden Sie Mitglied der EVP